Werksstrukturplanung für Hersteller von Fertiggerichten

ifp consulting plant neue Werksstruktur

ifp consulting führt eine umfassende Werksstrukturplanung für einen Hersteller von Fertiggerichten durch. Dabei geht es um Kapazitätserweiterungen und die Optimierung des Gesamtmaterialflusses in der Produktionsstätte.

Durch ein möglichst flexibles Erweiterungs- und Automatisierungskonzept kann dabei Schritt-für-Schritt, je nach Stückzahlentwicklung, der Standort optimal erweitert werden. Die Werksgrundstruktur bleibt dabei auch über die nächsten Jahre immer ideal erhalten.

ifp consulting verfügt über eine jahrelange Erfahrung im Bereich der Produktion von Lebensmittel und der Lebensmitteltechnologie.

Schwerpunkte dabei sind:

Fabrikplanung

zurück

ähnliche News